Individalpsychologische Erwachsenenbildung:

Vorträge, Diskussionen, Workshops, Weiterbildungskurse und Fortbildungen.

Individualpsychologische Grundausbildung:

Befähigt die IP im persönlichen und beruflichen Bereich anzuwenden, sowie im Prozess der verbesserten Selbsterkenntnis eine kompetentere Interaktionsfähigkeit zu erlangen.

 

Ausbildungen:
Psycho-Sozialer Therapheut

Die psychosoziale Therapie, ist eine moderne Form der Individualpsychologie die sich als Teil der humanistischen Psychotherapie versteht.

 

Psycho-Sozialer Berater

Es handelt sich um eine mit der Psychotherapieausbildung gleichwertige Ausbildung, bei der jedoch ein besonderer Akzent auf pädagogische Ziele gesetzt wird.

 

Individualpsychologischer Verkehrspädagoge:

Hierbei handelt es sich um eine Weiterbildung für Personen mit pädagogischer Grundausbildung, zum Beispiel: Lehrer, Erzieher und Fahrlehrer. Im Bereich der nicht-therapheutischen Rehabilitation, verkehrsauffälliger Kraftfahrer.


Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie (in Vorbereitung):

Die Ausbildung beinhaltet zwei Hauptmodule:

- Psycho-Sozialer Therapheut (siehe oben)

- Vorbereitung auf die Staatliche Prüfung für Psychotherapie nach
   Heilpraktikergesetz:

   Fachliche Grundlagen, z.B.: psychopathologische Diagnostik und Indikation.

   Rechtliche Grundlagen, z.B.: Ausschlußkriterien für Behandlungen entsprechen
   dem Heilpraktikergesetz.

   Professionelle Verhaltensvorschriften und Vorgehensweisen.

 

Individualpsychologische Beratung

Ziele der Beratung und Therapie sind die Heilung, bzw. Linderung psycho-sozialer Probleme (z.B. Partnerschaft/Sexualität, Familie/Erziehung, Beruf/Ausbildung), sowie Hilfestellung bei Suchtproblematik

 

Individualpsychologischer Stammtisch:


Dieser Stammtisch ist für jeden Interssenten an den Inhalten und Zielen der IP offen. Sie können sich per e-Mail bei uns anmelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Termin: Sonntag, 10.01.2016

Beginn: 14:00 Uhr


E i n l a d u n g  an alle Mitglieder zur Mitgliederversammlung


Also, herzliche Einladung!
(Bitte bis spätestens 14 Tage vor der Mitgliederversammlung anmelden.)

H.-J. Seidel

Adresse:
Praxis Dr. G. Höcher             
Kaiser-Wilhelm-Ring 6 - 8
50672 Köln

 

 

 

 

Kostenlose telefonische Beratung

Sorgentelefon

Montag: 10 Uhr - 12 Uhr
Tel.: 0221 - 43 63 87

Donnerstag: 13 Uhr - 15 Uhr
Tel.: 0221 - 13 45 83

 

 

Einzel- und Gruppenberatung, /Therapie

Zielsetzung: Individualpsychologische Aufarbeitung der Symptomatik
Kosten: persönl Erstgespräch kostenlos, weitere richten sich nach den individuellen finanziellen Möglichkeiten

 

Supervision

Zielgruppe : Interessenten aus pädagogischen, sozialen und heilkundlichen Berufen

 

Gruppenangebote

Moderierte Spielergruppe (seit 1984)
Zielsetzung: Gemeinsame Aufarbeitung der zugrunde liegenden Hintergrundproblematik der s.g. Spielsucht

Moderierte Gruppe für Spielerangehörige

Zielsetzung: Austausch von Erfahrungen und Hilfestellung

 

Moderierte Alkohol/Drogengruppe

Zielsetzung: Gemeinsam Aufarbeitung der zugrunde liegenden Hintergrundproblematik der  s.g. Alkoholsucht


Frauentherapiegruppe

Zielsetzung: Individualpsychologische Aufarbeitung innerseelischer Prozesse


Selbsthilfegruppen (Alkohol/Drogen)

Zielsetzung: Austausch von Erfahrungen und Hilfestellung

 

Die Gruppentreffen finden in Köln statt
19 – 21 Uhr
Kosten: 12.-- € pro Gruppenabend


Aktuelle Veranstaltungsinformationen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann!
(Francis Picabia)